Terrassenwände gestalten

Kein vernünftiger Mensch sieht gern Wände oder gar altem Putz. Noch weniger wer auf seiner Terrasse sitzt will nun ganz und garnicht eine kahle Terrassenwand sehen. Mit wildem Wein oder Efeu und anderen Kletterpflanzen lassen sich die Terrassenwände gut mit Grün verkleiden. 

Ab und an benötigt man ein Rankgerüst, oder auch Saugnäpfe um die Rankpflanzen an der Terrassenwand festzumachen. Ohne Haus im Grünen hat man sehr häufig das Problem das die Umgebung nicht so harmonisch zur Terrasse passt wie ein kleiner Weidenhain. In innenhöfen kann man sich mit einer Terrassenwand aus Holz oder auch durch Hecken sehr gut ein anderes Blickfeld schaffen. 

Bei Hecken braucht man mehr Zeit denn sie wachsen in ihrer Aufgabe, durch zuschneiden erreicht man die Wandform die viele wünschen. 

Kleine Terrassen brauchen eine nette Terrassenwand, die man mit einer Wandbepflanzung sehr gut tunen kann. Eine begrünte Terrassenwand hat den Vorteil den Raum auch optisch in die Höhe zu strecken. Auch Bilder kann man nehmen um seine Terrassenwand zu verschönern.

Terrassenwaende sind gut bebaubar

 Die Methoden für eine Wandbepflanzung sind vielseitig: 

Das Anbringen von speziellen Pflanzentaschen oder Pflanzenkörben zum ersten. Dazu gut geeignet sind Blauregen, Efeu oder Wilder Wein über einen gespannten Draht lässt sich eine Pflanzendecke über der Terrasse schaffen. Zeit ist dabei eines der Güter die sie benötigen um die Rankenpflanzen richtig dicht ausgebreitet zu lassen. 

Sichtschutz? Na eine Terrassenwand ist als Sichtschutz einfach optimal. Speziell bei Terrassen oder Balkone die sich sehr dicht aneinanderreihen oder unmittelbar an die Straße grenzen. Nachbarn oder vorbeilaufenden Fußgängern tun ein weiteres um der Terrassenwand eine gewisse Dringlichkeit zu verleihen. 

Bäume, Sträucher und hohe dichte Grünpflanzen in großen Pflanzenkübeln gekauft und aufgestellt dienen dazu. Pflanzen wie Kirschlorbeer, eine zügig und schnell wachsender Strauch. Eine Pflanzenart aus der Familie der Rosengewächse und giftig. 

Empfehlenswert sind wetterbeständige Pflanzen, die das ganze Jahr über dienen und dazu auch noch immergrün und frostsicher und dabei auch die Trockenperioden überstehen. 

Das wie und wo regeln wir treten Sie mit uns in Kontakt.