Terrasse gestalten mit Wasserspiel

Logo Garten Bau Aydin Düsseldorf

Wasser beruhigt, und dabei ist es relativ egal ob es sich um ein Wasserbecken, einen kleinen Wasserlauf, einen Wasserfallturm oder einen Springbrunnen handelt. Die unkomplizierter sind allerdings Wasserschalen. Je größer die Schale, desto größer der Effekt den Himmel zu spiegeln. Eine dunkle Oberfläche im Innern verstärkt die Spiegelung und lässt das Gefäß optisch tiefer erscheinen.

 Eine kleine Wasserschale gibt Vögeln das oft benötige Wasser was sie genauso wie Nahrung in heißen Sommern brauchen. Sehr nützlich denn in flachen Schalen baden sich die Vögel und versorgen sich mit Wasser. Sozusagen mit Doppeltem Zweck denn eine Vogeltränke bringt Leben in den Garten oder auf den Balkon.

 Ein dekorativer Mini-Teich, extrem pflegeleicht passt auf den kleinsten Balkon. Ein Wasserbecken wirkt an heißen Tagen sehr erfrischend.

 Schwimmpflanzen wie zum Beispiel die Wasserhyazinthe brauchen noch nicht einmal Erde, denn Wasserhyazinthen sind anspruchslos. Sie brauchen lediglich Wasser. 

Auf Terrassen lassen sich die unterschiedlichsten Ideen verwirklichen, selbst Kaskadenwasserfälle mit bepflanzten Wasserbecken in speziellen Formen sind – sofern der dafür notwendige Platz vorhanden ist – möglich. Auf einer kleinen Terrasse tut es auch ein kleines, japanisches Wasserspiel, welches unablässig Wasser aus einem Bambusrohr in einen ausgehöhlten Stein tröpfeln lässt.

Wasserspiele machen Ihren Garten interessant

  Die verschiedensten Gießkannen und andere zweckentfremdete Gegenstände sind Zweckmässig gut. Notwendig ist jedoch eine Pumpe. Aus Bambusrohren und festem Draht basteln wir Ihnen ein japaniscesh Wasserspiel für Ihre Terrasse, treten Sie in Kontakt mit uns und wir machen das für Sie.

  Im Handel sind reduzierte geometrische Formen aus meist polierten Oberflächen aus Stein, Beton oder Edelstahl populär. So das die Freunde moderner und architektonisch wertvollen Gärtens nicht länger suchen müssen um ein passendes Wasserspiel für ihre Terrasse zu bekommen. Nutzen Sie Sprudelsteine aus unbearbeiteten Natursteinen, die sich ganz natürlich in den Garten einfügen und so Ihre neue schöne Terrasse erstrahlen lassen.