Hoch Terasse gestalten

Garten Terrasse: 

Ein Traum für viele und einer der zum Glück erreichbar ist. Was dabei wichtig ist Ihr Geschmack. Wissen Sie schon was Sie wollen? Immerhin wollen sie auf Ihrer Terrasse eine paar Jahre sitzen und die angenehme Athomsphere genießen. Bei vorhandenen langjährigen Erfahrungen im Garten-/Landschaftsbau können Sie sich des Wissens der fachkundigen Mitarbeiter von Gärtner, Gartenbautechniker über Steinsetzer bis zu Floristen bedienen Kontaktformular 

Ein weiterer Vorteil einer erhöhten Terrasse ist der Sichtschutz der nicht mehr so prominent die Gartenlandschaft beeinflußt. Eine Hecke recht da oft schon aus. Für die Gartenmenschen ist eine Erhöhung auch ein willkommener Grund, den Hang zu verschönern, sei es mit Blumen oder anderen nützlichen und schönen Dingen die der Gartenbau Ihnen zur Verfügung stellt. 


Logo Garten Bau Aydin Düsseldorf

Es gibt wunderschöne Terrassenhänge, wer sich ein wenig auskennt sieht den Vorteil wie bei so vielen Sachen. Es gibt vieles was sich eignet. Achten Sie darauf die Architektur von innen nach außen fortzusetzen denn Haus und Garten sollten sich ergänzen. Wenn Sie möchten machen wir das gern für Sie. Hohe Terrassen können mit einer Wand oder einem Hang abgegrenzt werden. Je nach Gusto. 

Gestaltungselemente aus Pflanzen, Stein, Holz oder Beton. Ansprechend sind Palisaden, Winkelsteine, Stelen und viele andere Elemente. Mit Pflanzsteinen kann man aus einer Mauer ein echtes Blütenmeer machen. Es stehen einige Elemente zur Auswahl aus Materialien wie Naturstein, Betonstein oder Holz zur Auswahl. 

Die möglichen Einsatzgebiete: 

  • Beeteinfassung 
  • Grundstücksbegrenzung 
  • Höhenunterschiede 
  • Sichtschutz 
  • Lärmschutz Böschungsbegrenzung 
  • Treppeneinfassung 
  • Stützmauer 
  • Pflanzgefäß Gabionenwände setzen sich durch.

Die vielseitigen Steinkörbe sind ideal für Sicht- und Lärmschutz, zur Befestigung von Hängen und Teichen oder als dekoratives Gestaltungselement. Eine erhöhte Terrasse hat ihre Vorteile, gerade in unseren regenreichen Regionen vermindert die zusätzliche Höhe das absaufen. Das kommt zwar nur bei starken Regenfällen vor nur besser ist es zu verhindern das es überhaupt passieren kann. Viele Grundstücke sind nicht ebenerdig da passt eine hohe Terrasse mitunter am besten eine erhöhte Terrasse zu bauen, damit kann man das Niveau des Hauses gut auszugleichen. Liegt der Sockel des Hauses einen Meter oder höher als der Garten, gleichen Pfosten diesen Unterschied aus. Um eine Hochterrasse zu planen, muss auf jeden Fall beim zuständigen Bauamt nachfragen.